Datum 25-04-2022 Uhrzeit 9:30 - 12:00 Standort Tersteegenstraße 19-31
40474 Düsseldorf
I Stock 1017869156

Seminar für deutsche Bauunternehmen in den Niederlanden

Am 25. April 2022 organisiert KroeseWevers in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Niederländischen Handelskammer (DNHK) ein Seminar für deutsche Bauunternehmen, die in den Niederlanden tätig sind oder tätig werden möchten. Das Seminar findet in Düsseldorf statt und wird sich mit den wichtigsten rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen für deutsche Bauunternehmen in den Niederlanden beschäftigen.

Inhalt des Seminars

Das Seminar wird von Harold Olde Smeijers (Geschäftsführer Steuerberatung) und Marielle Kisfeld (Manager German Desk) von KroeseWevers gehalten. Während des Seminars werden die Fachleute auf verschiedene Themen eingehen, die für deutsche Bauunternehmen, die in den Niederlanden tätig sind oder den Eintritt in den niederländischen Markt erwägen, von Bedeutung sind.

  • Arbeitnehmerentgelt, Entlohnung, 183-Tage-Regelung und materieller Arbeitgeber (zusätzlich qualifizierte ausländische Steuerpflicht und Einkommenssteuererklärung)

  • Kettenhaftung (Was muss ich bei Verträgen mit einem Unter-annehmer beachten)

  • Sogen. WAS-Gesetzgebung (bzgl. Scheinkonstruktionen)

  • G-Konto (Sperrkonto)

  • Reverse Charge Verfahren

  • Betriebsstätte

  • Interne Verrechnungspreise, Costplus

  • Körperschaftsteuer/Gründung einer Gesellschaft in den Niederlanden

Programm

09.30 uur Anfang 12.00 uur Ende

Standort

Tersteegenstraße 19-31
40474 Düsseldorf

Kosten und Anmeldung

Das Seminar ist für 229 € pro Teilnehmer buchbar. Sind Sie Mitglied der DNHK? Dann erhalten Sie immer einen Rabatt von 20 Prozent. Die Anmeldung ist bis zum 14. April auf der Website der Deutsch-Niederländischen Handelskammer möglich.

Weitere Informationen und Kontakt

Möchten oder können Sie nicht an dem Seminar teilnehmen, haben aber als deutsches Unternehmen Fragen zu rechtlichen oder steuerlichen Aspekten der Geschäftstätigkeit in den Niederlanden? KroeseWevers ist eine führende Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Osten und Norden der Niederlande. Unser German Desk ist auf alle finanziellen, steuerlichen und rechtlichen Aspekte der Geschäftstätigkeit und Arbeit in den Niederlanden und Deutschland spezialisiert. Wenden Sie sich bitte an einen unserer Spezialisten, er wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Haben Sie Fragen oder können wir Ihnen helfen?

908 A4805 bewerkt
Marielle Kisfeld-Mommer MB RB
Steuerberater nach niederländischem Recht
Eine E-mail senden +31 (0)5 41 21 74 09
905 B0570 bewerkt
mr. drs. Harold Oude Smeijers
Geschäftsführer Steuerberatung
Eine E-mail senden +31 (0)5 41 21 74 27
Benötigen Sie Hilfe? +31 (0)53 850 49 00
Kontakt aufnehmen
KroeseWevers verwendet Cookies

Um Sie besser und persönlicher zu unterstützen, nutzen wir Cookies. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken, aber auch für Marketingzwecke (zum Beispiel durch das Setzen von Präferenzen hinsichtlich von Werbung). In dem Sie auf „Selber einstellen“ klicken, können Sie mehr über unsere Cookies lesen und Ihre Präferenzen ändern. In dem Sie auf „Annehmen und Fortfahren“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von allen Cookies gemäß unserer Cookie-Richtlinien zu.

Funktionale Cookies
Wir setzen funktionale Cookies, damit die Basisfunktionen unserer Website reibungslos funktionieren und um Ihre Cookie-Einstellungen richtig zu speichern.
Eingeschaltet Deaktiviert
Analytische Cookies
Jeden Tag messen und analysieren wir die Nutzung unserer Online-Kanäle, um unseren Besuchern das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mithilfe analytischer Cookies sammeln wir Nutzer-Erfahrung. Diese Informationen nutzen wir, um unsere Seiten für die Besucher unserer Website jeden Tag zu verbessern.
Eingeschaltet Deaktiviert
Marketing and social media cookies
Wir nutzen diese Cookies zu Marketingzwecken, wodurch Sie unsere Online-Kanäle persönlicher erleben können. Dies ermöglicht es uns, Sie genau mit der Kommunikation zu versorgen, die Sie tatsächlich wünschen. Dazu zählt beispielsweise unser personalisierter Newsletter oder die Kommunikation in sozialen Netzwerken.
Eingeschaltet Deaktiviert